Sherishòr: Die verrückte Geschichte von einer kleinen Whisky-Sensation

Viele unglaubliche Zufälle brachten mich zu einem mit überwältigender Begeisterung aufgenommenen eigenen Whisky-Stand auf einer der größten Fachmessen, der Nord Gastro & Hotel, die Anfang dieser Woche in Husum stattfand.

Quasi wie die Jungfrau zum Kinde kam ich zu meinem eigenen Whisky mit ganz besonderer Geschichte und von exzellenter Qualität. Der Sherishòr („das schottische Gold von Jerez“) ist ein Whisky, wie ihn die Schotten heute kaum noch herstellen können: ein Tropfen, in Schottland destilliert, im milden spanischen Klima von Jerez in uralten Sherry-Fässern im Solera-System gereift.

Wie das alles im letzten Jahr auf Spanienurlaub mit dem schicksalhaften Zusammentreffen mit Diego, der vor Ort einen kleinen Familienbetrieb führt, losging, warum es sich hierbei um so etwas wie den „heiligen Gral“ für jeden Whisky-Fan handelt, wie die Geschichte nun weitergeht, und auch was insbesondere Cashkurs-Mitglieder erwarten dürfen, habe ich hier im Video kurz zusammengefasst.

https://whisky-spring.de/

Facebook
LinkedIn

Weitere Beiträge

Sherishòr-News-Dram #2

Liebe Freunde des gepflegten Drams, es gibt wieder Neuigkeiten über unseren schönen Sherishòr zu berichten. Unser lieber Brand-Ambassador Tim ist mitsamt einiger Buddeln Sherishòr in

Weiterlesen >>

Sherishòr-News-Dram

Liebe Sherishòr-Freunde, die Geschichte rund um unseren Whisky entwickelt sich weiter sehr dynamisch und das rundweg positive Feedback macht uns allen eine große Freude. Die

Weiterlesen >>